Inhalt

Hilfen und Bürgerengagement

Dezernent Dr. Kuhnert (Mitte vorne), Birgit Binte-Bingen (1. v.l.)und Ricarda Aßmann (2. v.l.) vom Diakonischen Werk An Sieg und Rhein und  der stellv. Leiter des Sozial- und Wohnungsamtes, Udo Bartke (Mitte hinten) mit den ausgezeichneten Ehrenamtlichen. Pressemeldung vom 02.10.2012 Button Bild vergrößern

Eine Stütze unserer Gesellschaft ist das Engagement vieler ehrenamtlich tätiger Bürger und Bürgerinnen.

So können Hilfebedürftige sich nicht nur auf die Stadtverwaltung, sondern auch auf ihre Nachbarn, auf Freiwillige und viele Menschen verlassen, die ihre Zeit gern nutzen, um sie im Alltag zu unterstützen.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck der Angebote und Einrichtungen in Troisdorf!


Überblick über die städtischen Dienstleistungen

zu diesem Thema erhalten Sie in einer Liste zur Lebenslage "Soziale Hilfen und Hilfe in Notfällen".