Inhalt

Brückentag der Stadtverwaltung:

Rathaus am 2. November geschlossen

Am Freitag, 2. November 2018, sind das Troisdorfer Rathaus und seine Nebenstellen ganztags geschlossen. Nach dem Feiertag Allerheiligen und vor dem Wochenende wird der Freitag als Brückentag der Stadtverwaltung genutzt, um Überstunden abzubauen, die sich bei begrenzter Personaldecke und wachsenden Aufgaben im öffentlichen Dienst rasch anhäufen.

Zudem lohnen sich Brückentage in öffentlichen Einrichtungen (in vielen Rathäusern und im Kreishaus), um die Gelegenheit zum Einsparen von Strom- und Heizkosten zu nutzen.

Peter Sonnet

Pressemeldung 511 vom 25.10.2018
Pressestelle der Stadt Troisdorf